ACHTUNG!

Zur Zeit ist uns leider NOCH KEIN Vertrieb von schnellen alltagstauglichen Velomobilen

(mit Motorunterstützung über 25 km/h) in der Schweiz möglich!

 

Die Gründe dafür:

- unklare rechtliche Zulassung von den Schweizer Behörden

- technische Ausstattung genügt nicht den qualitativen Ansprüchen

- technische Ausstattung taugt nicht für Schweizer Topografie

- Ware ist noch gar nicht marktreif (Prototypenstatus)

 

Wir versuchen hier eine Lösung zu finden, da die Nachfrage nach umweltfreundlichen Alternativen stark steigt.

 

Wir würden uns freuen, wenn die technischen und politischen Rahmenbedingungen eine Verbreitung von Velomobilen und Cargo-Velos in Zukunft besser fördern würden.

Deutschland geht mit dabei mit gutem Beispiel voran: KLICK!

 

Folgend zumindest eine Auswahl von Velomobilen, sodass ihr euch informieren könnt.

 

PS: Superleichte Velomobile für den Rennsport findet ihr beim Kollegen Birkenstock: KLICK!


Rechtliches

Ein Kunde kam zu folgenden Recherche-ergebnissen (Vielen Dank an Stefano!):

" [...] Nach mehreren Rücksprachen mit Strassenverkehrsamt (Schaffhausen) und dem ASTRA wurde ich immer auf die Strassenverkehrsordnung für 3-rädrige Fahrräder verwiesen und dass bei einer Pedelec Version ein offener Aufbau vorhanden sein muss. Es wurde aber auch betont:

 
"Fahrräder wie auch Leicht-Motorfahrräder sind von der Typengenehmigungspflicht befreit. Zudem benötigen Sie auch keinen Fahrzeugausweis, kein Kontrollschild und keine Zulassungsprüfung beim Strassenverkehrsamt. Sie müssen aber selbstverständlich trotzdem alle für sie geltenden Vorschriften einhalten. Die Verantwortung dafür, dass diese Fahrzeuge vorschriftskonform ausgeliefert werden, liegt beim Hersteller, beim Importeur bzw. schlussendlich beim Benutzer. Gemäss Artikel 1 Absatz 7 VTS finden zusätzlich die Bestimmungen des Bundesgesetzes vom 12. Juni 2009 über die Produktesicherheit
Anwendung." Dominik Jörg, ASTRA, 6.2.2018
[...]"

Hinweis: Sollten lizenzrechtliche Ansprüche auf die folgenden Bilder bestehen, bitte ich um Kontaktaufnahme.


Velomobile

Sie bilden ein Zwischenglied zwischen Velo und Auto. Angetrieben wie ein Velo, mit Leichtbau-Karosserie umhüllt wie ein Auto kann man mit den meisten Modellen das ganze Jahr über unterwegs sein. Jahrelang nur bei absoluten Fans im Einsatz, belächelt von der Allgemeinheit ist ihre Zeit nun gekommen. Sauber und leise, klein und fein machen sie Menschen auf den täglichen Wegen - vor allem vom Land in die Stadt und zurück - glücklich...

Velomobil Pedilio
Velomobil Pedilio

Manche sind reine Sportsmaschinen und brauchen zum Einstieg etwas akrobatisches Geschick, andere sind so offen, dass man leichter einsteigt als auf ein normales Velo. Durch ihre Verkleidung kann man auch ohne Motor hohe Geschwindigkeiten erreichen. Jedoch müssen sie wegen des Mehrgewichtes der Karosserie leicht (und hochwertig) gebaut sein. Das hat bei den geringen Stückzahlen seinen Preis. Das Fahrgefühl ist dafür einzigartig!

Leiba Record
Leiba Record

Verschiedene Projekte sind in Entwicklung und kommen bald zur Marktreife. Andere sind ausgereift und käuflich zu erwerben.

 

Geschlossen oder offen bietet jedes Modell seine Vorzüge. Mit einem Motor lassen sich auch Steigungen meistern. Stromlinienförmig schlüpfen sie durch Wind und Wetter.

 

Zur Zeit haben wir aufgrund der noch "schüchternen" Nachfrage kein Produkt dauerhaft auf

Lager, betreuen aber den einen oder anderen Kunden mit seinem Velomobil.

Flevobike Orca
Flevobike Orca

Wenn du ein Modell erwerben willst - wir sind mit verschiedenen Herstellern seit langem vernetzt und können versuchen, es für dich zu besorgen.

 

Wichtig - eine kompetente Betreuung bei Ausstattung, Modelleigenheiten (z.B. Wendekreis), Ersatzteilverfügbarkeit, Reparaturen und Service sollte gegeben sein. Wir versuchen mit unserer langjährigen Erfahrung im Spezialfahrzeugbereich gern unser Bestes!

 

Gern beraten wir dich dazu!


heisser Tipp

Sehr zu empfehlen ist hierbei die Spezialradmesse in Germersheim, Deutschland. Sie findet meist im April statt.

 

 

Neuste Entwicklungen erfährst du (im wörtlichen Sinn!)
am ehesten hier: https://www.spezialradmesse.de

 

Weitere Infos zu Velomobilen (in der Schweiz) findest du u.a. hier:

http://www.velomobil.ch/

https://www.velostrom.de/velomobile-hocheffiziente-fahrraeder-fuer-das-ganze-jahr/


Auszug aus der Welt der Velomobile

Holland - Sunrider

sportlich und mit dem praktischen Einstieg alltagstaugliche Velomobile -

fertig entwickelt und zum Verkauf bereit

http://www.sunrider-cycles.nl/


Holland – Sinner
verschiedene sportliche Velomobile
entwickelt und zum verkauf bereit


Deutschland – Alleweder
der Klassiker mit gutem Einstieg
entwickelt und zum verkauf bereit

Holland – Drymer
teilverkleidetes Dreiradvelo mit Neigetechnik
entwickelt und zum verkauf bereit


Deutschland – Veloschmitt
cooles Velomobil inspiriert am Messerschmitt Kabinenroller – in Entwicklung

USA - ELF
entwickelt und zum verkauf bereit


Deutschland - Leiba
Human Powered Racing Machines
entwickelt und zum verkauf bereit

 




Holland - Flevobike Orca
ausgereiftes Velomobil zum Verkauf bereit

http://www.flevobike.nl/Orca/orca.html



Deutschland - Pedilio
vielversprechendes Alltagsvelomobil
in entwicklung

 



ACHTUNG - technisch bedingt werden auf Smartphones viele Bilder nicht dargestellt. Für den vollen Inhalt bitte den Computer benutzen.


Danke für Deinen Besuch!