Elektromobile

Elektromobile ermöglichen Mobilität im Alltag - auch ohne Autoführerschein. Geschlossen oder offen bietet jedes Modell seine Vorzüge. Gern beraten wir dich dazu!

Die Preise ändern sich mit der Zeit. Die aktuellen schicken wir dir auf Anfrage!



Kyburz Elektromobile

swiss made quality


Modell DX2 - sicher im Alltag unterwegs

Mit dem DX2 sicher unterwegs. Das Elektromobil ermöglicht individuelle Mobilität auch für Senioren ohne Führerschein. Der DX2 ist das Nachfolgemodell des bewährten CLASSIC.

 

Die einfache und sichere Handhabung ermöglicht Besuche bei Freunden und Verwandten. Auf der Ladefläche werden Einkäufe transportiert. Fahrten zur Post oder Bank sind mit dem Elektro-Fahrzeug Alltag.

 

Das Dreirad-Fahrzeug ist mit modernen Lithium-Batterien ausgestattet. Ausfahrten in der Ortschaft, aber auch in die weitere Umgebung machen viel Freude. Der starke Asynchron-Elektromotor meistert auch starke Steigungen.

 

Technische Angaben

Maximale Geschwindigkeit 10 / 20 / 30 / 45 km/h

Reichweite bis 115 km

Stromkosten 82 Rp. / 100 km

Ladezeit 7 - 10 Stunden

Masse (LxBxH) 200/80/125 cm

 

Weitere Informationen: KLICK!


Modell Plus - bei jedem Wetter gut unterwegs

Das Elektromobil KYBURZ PLUS macht unabhängig! Das vierrädrige Fahrzeug mit Kabine fährt bei jedem Wetter sicher und zuverlässig. Jugendliche und Senioren fahren den PLUS gleichermassen mit Begeisterung.

 

Moderne Lithium-Batterien und der wartungsfreie Asynchron-Elektromotor ermöglichen eine Reichweite bis 100 km. Alle KYBURZ-Elektrofahrzeuge können an jeder normalen Haushalt-Steckdose aufgeladen werden.

 

Der KYBURZ PLUS ist bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h führerscheinfrei zugelassen. Mit Mofa-Führerschein darf bis 30 km/h schnell gefahren werden.

 

Technische Angaben

Maximale Geschwindigkeit 10 / 20 / 30 km/h

Reichweite bis 115 km

Stromkosten 82 Rp. / 100 km

Ladezeit 6 - 11 Stunden

Masse (LxBxH) 180/75/167 cm

 

 mehr Informationen: KLICK!


Modell MaXX - schwer in Ordnung!

Der KYBURZ MaXX scheut keine Last. Personen mit einem Gewicht bis zu 350 kg sind mit dem MaXX unabhängig und mobil. Auf dem breiten Sitz fahren stämmige Personen bequem und sicher.

 

Das Elektrofahrzeug ist mit einem robusten Stahlrahmen, einem starken Asynchron- Motor und griffigen Hydraulik-Bremsen ausgestattet. Die einfache Bedienung, die ausdauernde Kraft und das zeitlose Design machen jede Fahrt zum Vergnügen.

  

Technische Angaben

Maximale Geschwindigkeit     15 km/h
Reichweite     bis 50 km
Stromkosten     82 Rp. / 100 km
Ladezeit     8 Stunden
Masse (LxBxH)     183/82/120 cm

 

 mehr Informationen: KLICK!


Sondermodell DXS - outdoor

Ja - an diesem Modell werden sich die Geschmäcker scheiden. Ob man Freund der Jagd ist oder nicht - es gibt auch Schweizer die auf unbefestigten Wegen sicher unterwegs sein wollen. Die groben Reifen geben Halt auf Waldwegen oder auf dem Weg zur Weide.

 

Ein abschliessbares Staufach  und die Ladefächen vorne und hinten bieten
viele Möglichkeiten für Transporte.


Der Schalensitz ist mit einem Kontaktschalter ausgerüstet und verbirgt ein Staufach.
Standardfarbe ist das elegante Weiss. Das Sondermodell «Jagd» ist mit groben  Stollenreifen ausgestattet. Anbauten und Halterungen sind gegen Aufpreis erhältlich (siehe Preisliste unten). Der Hund ist nicht Bestandteil der Ausstattung.

  

Technische Angaben

Maximale Geschwindigkeit     10 / 20 / 30 / 45  km/h
Reichweite     50 - 115 km

Steigleistung  bis 30 %
Masse (LxBxH)     200 / 80 / 125  cm

Leergewicht  210  kg inkl. Batterien

Batterien  LiFePO4 / 100 Ah

Motor  AC 24 V / 3,7  kW

Ladezeit     7-10 Stunden

Verbrauch  4  kWh / 100  km

 

 mehr Informationen (inkl. Preise):

Download
Kyburz Sondermodell Jagd-outdoor
Beschreibung, Techn. Daten, Preise
170117 kyburz DXS_outdoor Jagd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.0 KB

Modell Minicrosser - kompakt unterwegs

Der Minicrosser - das Original - ist eine kostengünstige Alternative zum Kyburz. Er kommt aus Dänemark und bewährt sich in ganz Skandinavien. Er bietet eine sehr verlässliche Qualität und ist in verschiedenen Varianten zu haben.

 

Es gibt inzwischen einige asiatische Nachbauten, die an die Qualität des Originals nicht entfernt heranreichen! Hier ist eher Vorsicht angesagt. Schon ein nicht mehr lieferbarer Akku oder fehlende Ersatzteile aus China können das billig erworbene Fahrzeug unbrauchbar machen.

Download
Informationen Minicrosser
das original
Prospekt_Mini_Crosser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

ACHTUNG - technisch bedingt werden auf Smartphones viele Bilder nicht dargestellt. Für den vollen Inhalt bitte den Computer benutzen.


Danke für Deinen Besuch!